SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel - Unser Land von Morgen

15.11.2012 in Veranstaltungen

Einladung zur Diskussionsveranstaltung mit Sozialministerin Malu Dreyer

 

„Gut Leben im Alter – Gutes Wohnen im Alter“

 

11.10.2012 in Veranstaltungen

Wertschöpfung im Tourismus

 

Zur Sache: Die Wertschöpfung im Tourismus
Diskussionsabend mit Eifel Tourismus Geschäftsführer Klaus Schäfer

Liebe Genossin, lieber Genosse,

Tourismus ist für unsere Heimatregion ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Viele Menschen kommen in die Eifel, um hier Urlaub zu machen. Doch im Wettstreit mit anderen Urlaubsregionen ist ein vernetztes und abgestimmtes Vorgehen aller Akteure im touristischen Bereich wichtig.

Die SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Kreisverband Vulkaneifel und laden Sie herzlich zur öffentlichen Diskussionsveranstaltung „Zur Sache: Wertschöpfung im Tourismus“ mit Klaus Schäfer, Geschäftsführer der Eifel Tourismus (ET) GmbH ein, um gemeinsam mit ihm über die Weiterentwicklung des touristischen Angebots in unserer Heimat, der Vulkaneifel, zu diskutieren.

Die Eifel Tourismus GmbH hat für die touristische Vermarktung der Gesamtregion eine zentrale Rolle und ist somit vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Wie diese als Zukunftschancen genutzt werden können, möchten wir an diesem Abend diskutieren.

Die Veranstaltung findet statt am

Freitag, 19. Oktober 2012
um 19:30 Uhr
im Forsthaus „Kasselburg“,
Auf der Kasselburg 1, 54570 Pelm

Wir würden uns freuen, Dich am 19. Oktober auf der
Kasselburg begrüßen zu können!

Mit freundlichen Grüßen
Jens Jenssen, Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion
Astrid Schmitt (MdL), Vorsitzende SPD-Kreisverband

 

22.07.2011 in Veranstaltungen

Kommunaler Entschuldungsfond Rheinland-Pfalz

 

SGK-Regionalverband Vulkaneifelkreis

Einladung zu einer SGK-Veranstaltung zur Thematik „Kommunaler
Entschuldungsfond Rheinland-Pfalz“ mit StS Dr. Salvatore Barbaro

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Freunde,

der „kommunale Entschuldungsfond Rheinland-Pfalz“ ist in aller Munde; die Kommunen beraten aktuell über dieses Thema. Mit diesem Entschuldungsfond sollen die kommunale Finanzsituation verbessert, insbesondere die Liquiditätskredite getilgt werden. Der ntschuldigungsfond mit einem maximalen landesweiten Volumen von 3,9 Milliarden Euro wird zum 01. Januar 2012 gegründet und läuft über 15 Jahre.

Die Teilnahme ist jedoch an Bedingungen geknüpft, die in einem individuellen Konsolidierungsvertrag mit den Kommunen vereinbart werden.

Und genau hierüber möchten wir reden: Was ist der „Entschuldigungsfond“ überhaupt? Wie hilft der den Kommunen? Welche Bedingungen sind zu erfüllen? Interessante Fragen, die an diesem Informationsabend beantwortet erden.

Wir laden alle interessierten SGK- und SPD-Mitglieder zu einer Informationsveranstaltung

„Kommunaler Entschuldungsfond Rheinland-Pfalz“

für

Mittwoch, 10. August 2011 um 18:00 Uhr in den Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Kyllburg, Marktplatz 8, 54655 Kyllburg

recht herzlich ein.

Unser rheinland-pfälzischer Staatssekretär im Finanzministerium Dr. Salvatore Barbaro wird uns den Entschuldungsfond erklären und einige Erläuterungen geben. Wir hoffen auf ein möglichst zahlreiches Erscheinen. Wir bitten um Anmeldung an: info@spdfraktion-vulkaneifel.de bis zum 31. Juli 2011.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Jenssen
SKG-Vorsitzender Vulkaneifelkreis

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

20.08.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel

19.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel

24.11.2018, 10:30 Uhr - 14:30 Uhr Fraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel
Haushaltsplanberatung

Alle Termine

 

Europa neu denken.

 

Wetter-Online

 

Suchen

 

Wetter-Online